Thermoplate S plus

Elektronische Heizplatte mit Farbdisplay

25 bis 200 °C

Auswahl zurücksetzen

Menge

Artikelnummer: n. a. Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Die Thermoplate S plus ist eine elektronisch gesteuerte Heizplatte für Detektionsreaktionen in TLC/HPTLC sowie für präzise Heiz- und Trocknungsvorgänge im Labor. Die eingestellte Nenntemperatur wird konstant innerhalb von 2 K gehalten. Der Betriebsbereich liegt zwischen 25 und 200 °C. Die niedrigstmögliche kontrollierte Temperatur liegt 10 K über der Umgebungstemperatur. Das Gerät arbeitet mit einem Platinwiderstandsthermometer. Die Temperaturanzeige erfolgt auf einem farbigen Touchscreen, der bei steigenden Temperaturen von grün oder blau zu rot wechselt. Dies bedeutet, dass der Benutzer visuell sehen kann, ob es sicher ist, die Platte zu berühren oder nicht. Ein Akku-Signal informiert den Benutzer, sobald eine definierte Zeit oder eine gewünschte Temperatur erreicht ist. Darüber hinaus können bis zu 9 Programme gespeichert werden. Die Heizfläche besteht aus hochleitfähigem Aluminium, das zusammen mit der ultragroßen Fläche des Heizelements für eine gleichmäßige Temperaturverteilung sorgt.
Technische Daten
– Temperaturbereich: 25 – 200°C
– Heizfläche: 240 x 240 mm
– Heizleistung bei 50°C: 10 K/min
– Schwankungsbereich der kontrollierten Temperatur: 2 K
– optische Temperaturanzeige auf dem Touchscreen – > Farbwechsel von grün auf rot
– Timer-Funktion mit akustischem Signal
– Programmsteuerung – > bis zu 9 Programme speicherbar

Zusätzliche Information

Stromversorgung

230V-50Hz, 115V-60Hz